Sie sind hier: Home / Rezepte / Hauptgerichte mit Fleisch / Paprikagulasch
DeutschEnglishFrancais
20.12.2014 : 1:31 : +0000

Paprikagulasch

Zutaten für 4 Portionen: 1kg Fleisch für das Gulasch (egal ob Rind oder Schwein oder gemischt), 1 Zwiebel, Öl oder Schmalz, Paprikapulver, Majoran, Pfeffer, Kümmel, 1 Knoblauchzehe (muss nicht sein), Salz, 2 frische Paprika, 1,5 l Brühe oder fertige Brühe, Mehl und Butter für eine Mehlschwitze, ein Schuss Sahne zum abschmecken

 

Ich liebe Gulasch. Es gibt sehr wenige Gerichte die man so nach Lust und Laune variieren kann. Gulasch kann man mit Pilzen, Sauerkraut, Gemüse oder auch saueren Gurken machen. Und immer schmeckt es anders. Ich habe mich für ein Rezept mit frischen Paprikas entschlossen. Ich hoffe, daß es Ihnen auch schmecken wird.

 

 

 

Aus Mehl und Butter bereiten wir eine Mehlschwitze vor und lassen sie beiseite abkühlen.

 

 

 

 

Kleingeschnittene Zwiebeln in Öl oder Schmalz dünsten bis sie glasig sind.

 

 

 

 

Das Paprikapulver zufügen und alles noch einmal vermischen.

 

 

 

 

Das Fleisch zugeben und alles unter gelegentlichem rühren anbraten lassen.

 

 

 

Das angebratene Fleisch wird mit Majoran, Kümmel und Pfeffer bestreut. Danach kommt der Knoblauch dazu (den Knoblauch kann man auch weg lassen). Alles noch einmal durchmischen.

 

 

 
Wir entkernen die Paprika und schneiden sie in kleine Stücke. Diese geben wir zu dem Inhalt in den Topf. Umrühren und noch kurz anbraten lassen.

 

 

Die heisse Brühe darüber giessen. Die Brühe muss heiss sein. Wenn man kalte  Brühe benutzt  kann sich das Fleisch zusammenziehen und  bleibt trotz langem kochen zäh.

 

 

 

Nach etwa 30 - 40 min kochen binden wir das Gulasch mit der Mehlschwitze.

 

 

 

Fertigen Gulasch schmecken wir noch mit Salz ab und am Ende geben wir Schuss Sahne dazu. Die Sahne macht den Gulasch schön cremig im Geschmack.

 

 

Zu Gulasch passen nahezu alle Beilagen. Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln... In Tschechien wird natürlich meistens mit Böhmischen Knödel, Semmelknödeln oder Kartoffelknödeln serviert.

Guten Appetit!

 

 

Eine sehr beliebte Variante ist Gulasch mit Bramborak - tschechischen Kartoffelpuffern. Probieren Sie es aus!

Guten Appetit!

 

Dazu passt zum Beispiel folgender Wein: Ludmila rot (Melnik)