Sie sind hier: Home / Rezepte / Süßspeisen / Buchteln mit Vanillesoße
DeutschEnglishFrancais
25.10.2014 : 22:05 : +0000

Rezepte

Kleine Buchteln mit Vanillesoße

Zutaten für 4 Portionen: Wir verwenden den gleichen Teig wie für Kolatsche. Es wird ungefähr die Hälfte der Menge wie für die Kolatschen angegeben benötigt.

 

Die kleine Buchteln mit Vanillesoße ißt man in Tschechien als süße Hauptspeise. Man kann sie aber auch als warmen Nachtisch servieren.

 

 

In eine Back- oder Auflaufform  reichlich Öl geben.

 

 

 

Aus dem Kolatschenteig formen wir kleine Kugeln und wenden sie von allen Seiten im Öl. Dann legen wir die Teigkugeln nebeneinander in die Form.

 

 

Es ist wichtig zwischen den kleinen Buchteln Platz zu lassen da sie aufgehen.

 

 

 

Bei 180°C etwa 15 min goldbraun backen.

 

 

 

Noch heiß mit verdünntem Vanillepudding oder mit Vanillesoße servieren.

Guten Appetit!